Letzte Galerie:

finał mężczyzn

Nächste Veranstaltungen:

ME WKO 2016
Daten:
Wo:

Mistrzostwa Europy organizacji WKO.

Informacje

Nächste Veranstaltungen:

Poster_EC_Varna-2016
Daten:
Wo:

Wagowe Mistrzostwa Europy IKO Seniorów i Juniorów odbędą się w Warnie 21-22 Mai.

calendar

Danish Open Auge Agatha Godos

Hinzugefügt:

DSC_0030 (1)

Danish Open in Kopenhagen ... an diese Worte zu mir kommen denke nur positive Erinnerungen. Zuerst war es meine erste Reise in dieses Land. Aus diesem Grund ließ die polnische am Tag vor der Lage sein, die Stadt zu sehen, bekommen einige seiner Kultur kennen zu lernen und sich zu entspannen vor dem Start. Nach sofort auf dem im Hotel einchecken lang erwartete abendlichen Spaziergang durch den Markt festgelegt. Es machte multikulturelle Stadt, dass ich fühlte darin sehr komfortabel. Menschen offen und freundlich, zagadywali, sie eingeladen. Es war eine Gelegenheit, einige interessante Leute zu treffen, das hat mich in einer positiven Atmosphäre von Kopenhagen Leben.

 

Am nächsten Morgen haben wir beschlossen, ein wenig in einer nahe gelegenen See zu bewegen. Ich war schockiert, als ich sah, wie viele Leute da läuft! Und da es sich herausstellte Läufer zu jedem Zeitpunkt des Tages treffen könnten. Infolgedessen fühlte sich täglich joggen ermutigt.

 

Ein weiterer überraschender war für mich unvorstellbar Zahl der Radfahrer. Die Stadt hatte den Weg bereitet, Licht, Raum für Fahrräder. Menschen in Anzügen, Kleider, Schuhe auf Fersen - jeder auf zwei Rädern bewegte. überall Fahrräder. Mehr Angst als mit dem Auto von einem Fahrrad getroffen zu werden.

 

Nach einer Stadtrundfahrt durch Kopenhagen kann ich sicher sagen,, es ist die Zeit wert ausgegeben in. Pomimo, es ist eine große Stadt, es ist schön,, sauber und ordentlich.

 

Wie für den Wettbewerb, ich denke, es, dass alles verlief ohne Vorbehalte. Beginnend mit einer guten Organisation, schnellen Service und eine angenehme Atmosphäre der Sport, und endet auf hohem Niveau kämpft. vertreten Polen 14 persönliche Zusammensetzung, von denen gebracht 4 Gold, 3 Silber und 3 Bronzemedaillen. Start, natürlich schließe ich die erfolgreiche, Ich gewann erste Gold J und neue Erfahrungen, die mobilisiert hart weiterarbeiten.

 

meiner Meinung nach, es ist genau diese Auslandsreisen in uns eine noch größere Bereitschaft wecken zu handeln. Nicht nur wir haben die Möglichkeit, sich auf der Matte zu testen, mit Spielern aus anderen Ländern, sondern auch ein Stück der Welt zu besuchen, was nicht jeder würde eine Chance haben, jemals sehen. Und die Erinnerungen sind uns für das Leben. Osu!

Agata godos

Komentarze

komentarze


Ostatnie wywiady

Więcej z kategorii

Newsletter

Partnerzy

  • Centrum Kultury Japońskiej
  • http://mmaoctagon.pl/
  • http://www.facebook.com/SztukiWalki
  • Start-Stop fundacja